News

Für das Bauen in Erdbebengebieten gelten besondere Vorschriften

- Erdbeben in Italien sind regelmäßig in den Medien, Erdbeben in Deutschland seltener. Dabei bebt auch zwischen Alpen und Nordsee ab und zu der Boden, allerdings fallen die Schäden meist geringer aus als am Mittelmeer.

Mehr erfahren

Unwetterschäden: Keine staatliche Soforthilfe ohne Eigenvorsorge

- Nach Sachsen gibt es seit 1. Juli auch in Bayern keine staatliche Soforthilfe mehr bei Naturkatastrophen, wenn die Schäden versicherbar gewesen wären. Dies könnte auch eine Signalwirkung für weitere Bundesländer haben, ihre finanzielle Fürsorge im Katastrophenfall einzuschränken.

Mehr erfahren

Bauen mit dem Bauträger: Sicherheit geht vor Preis

- Immer wieder ist in den Medien von insolventen Bauträgern und im Stich gelassenen Bauherren zu lesen. Doch wie lässt sich dieses Risiko minimieren?

Mehr erfahren

VPB: Häuser vor Blitz und Überspannung schützen

- Millionen Blitze zucken jedes Jahr über Deutschland, etliche schlagen ein. Dabei verursachen sie Schäden, auch an Immobilien. Private Bauherren sollten deshalb frühzeitig über Blitzschutz für ihren Neubau nachdenken.

Mehr erfahren

Das eigene Haus bauen: So lassen sich Finanzierungsfallen vermeiden

- Neubauten bleiben beliebt: Rund jeder Vierte, der 2018 seine Immobilie über Dr. Klein finanziert hat, entschied sich für ein neu gebautes Haus. Die Gründe reichen vom eigenen Garten über die Raumaufteilung bis zur Badezimmerfliese, die genau den eigenen Geschmack trifft.

Mehr erfahren

Beim Bauen an die Nachbarn denken

- Die Menschen zieht es weiter in die Stadt, obwohl der Platz dort begrenzt ist. Also müssen sie näher zusammenrücken, doch das birgt Konfliktpotenzial. Denn wo jede Baulücke gefüllt und Grundstücke bis zur äußersten Grenze bebaut werden, sind die Nachbarn schnell gestört. Um teure und lästige Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, rät Rechtsanwältin Dr. Petra Sterner, Mitglied im Vorstand der...

Mehr erfahren